System Management

Was ist Veeam Monitor?

Veeam Monitor™ ist eine Monitoring-Lösung, die exakt auf die täglichen Anforderungen von VMware-Administratoren zugeschnitten ist. Sie lässt sich unkompliziert installieren und ist zudem Framework-unabhängig. Von Grund auf speziell für virtuelle Umgebungen entwickelt liefert Veeam Monitor sowohl Unterstützung bei der Fehlerbehebung als auch Trendberichte. Damit geben wir Ihnen alles Erforderliche an die Hand, um vorausschauend die Systemgesundheit und Leistungsfähigkeit Ihrer VMware-Infrastruktur sicherzustellen – heute und auf lange Sicht. Mit Veeam Monitor behalten Sie sowohl den historischen als auch den gegenwärtigen Einsatz Ihrer Ressourcen im Überblick. Das gilt gleichermaßen für jedes einzelne Objekt als auch für Ereignisse innerhalb Ihrer virtuellen Infrastruktur – alles zusammengefasst auf einer einzigen Oberfläche und in Echtzeit. Damit versetzen wir Sie in die Lage, Ihre virtuelle Infrastruktur nicht nur als eine Sammlung isolierter Teile, sondern als ein einheitliches Ganzes zu betrachten.

Vergrößerung

Performance Analyse Ihrer virtuellen Infrastruktur

Veeam Monitor liefert Ihnen übergreifende Daten zur Ressourcenauslastung für Host-Server, Cluster und Datenspeicher und visualisiert diese Informationen bis hin zur einzelnen virtuellen Maschine und den Anwendungen, die darauf laufen. Erkennen Sie auf einen Blick, welche Komponenten Ihrer VMware-Infrastruktur die meisten Ressourcen verbrauchen und welche ESX-Hosts am wenigsten belastet sind – in diesem Moment und über eine Zeitspanne hinweg. Identifizieren Sie die tatsächliche kumulative I/O-Last eines spezifischen Datenspeichers und erkennen Sie so, ob er bereits überlastet ist oder noch mehr virtuelle Maschinen bedienen kann. Mit Veeam Monitor können Sie jedes einzelne Detail Ihrer virtuellen Windows- und Linux/Unix-Maschinen, Ihrer ESX-Server und Ihrer vCenter Server erfassen, um den Ressourcenbedarf für spezifische Applikationen zu identifizieren. Mit diesen Funktionen beschleunigen Sie Ihre Systemanalyse und das Troubleshooting. Zudem ermitteln Sie potenzielle Ressourcenengpässe sowohl bei virtuellen Servern als auch bei der VDI-Auslastung.

Vergrößerung

Geschäftszentriertes Monitoring

Veeam Monitor unterstützt Veeam Business View und bietet Ihnen damit eine geschäftliche Sicht auf die Monitoring-, Alarm- und Berichtsdaten ihrer VMs. Ob sie unterteilt nach Geschäftsbereichen, Abteilungen oder Standorten ihre VMware-Infrastruktur darstellen möchten, oder andere Kriterien anlegen, sie haben immer eine Business-Sicht auf die Abläufe und können so gezielgt Service Level Agreements überwachen und Ihren Geschäftserfolg sicherstellen. Mit der Definition von geschäftszentrierten Monitoring-Prozessen sind Sie in der Lage, den Einfluss der Performance Ihrer virtuellen Infrastruktur auf Ihr Geschäft zu identifizieren und unmittelbar zu reagieren. Hierzu können Sie flexible Alarmfunktionen festlegen, die bekannte Eigenschaften Ihrer bestehenden Server-Landschaft einbeziehen und zudem den potenziellen Einfluss eines Ausfalls auf Ihr Unternehmen berücksichtigen.

 



Erweiterte Alarmfunktion und integrierte Intelligenz

  • Veeam Monitor verfügt über mehr als 125 vordefinierte Alarme sowie Schwellenwerte und verfügt über eine umfassende Wissensdatenbank. Sie enthält umfassendes Experten-Know-how und erklärt jeden Alarm, schlägt mögliche Ursachen und Lösungen vor und verweist bei Bedarf auf weiterführende Informationen.
  • Mit Veeam Monitor können Sie schnell und unkompliziert E-Mail-Benachrichtigungen oder SNMP-Traps für wichtige Ereignisse einrichten. Die Traps (Filter) greifen zum Beispiel dann, wenn eine vorgegebene Anzahl an virtuellen Maschinen im laufenden Betrieb überschritten wird, sich der Status der Host-Hardware verändert oder spezifische Ereignisse von vCenter Server generiert werden.
  • Mit „Alarm Modeling“ können Sie schnell sicherstellen, dass Ihre Alarm-Benchmarks und Schwellenwerte korrekt gesetzt sind. Das funktioniert ganz einfach, indem Sie einen neu definierten Alarmgegen historische Daten testen, bevor Sie ihn zum Einsatz bringen.

 

Postanschrift

TULOCK Aktiengesellschaft
Bergstraße 7
D-66121 Saarbrücken



Telefon: +49 (0) 681 94 0000-0
Telefax: +49 (0) 681 94 0000-99