Ausbildung bei TULOCK


Wir bilden aus: Fachinformatiker/in Systemintegration

Du bietest: ­

  • Abitur/Fachhochschulreife mit guten Noten in Mathematik und naturwissenschaftlichen Fächern
    (wir geben allen motivierten Bewerbern eine Chance)
  • Grundkenntnisse im Bereich Elektrotechnik und Datenverarbeitung
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Personal Computern 
  • Interesse an der Arbeit mit modernsten Kommunikationssystemen
  • Gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
  • Gute Englischkenntnisse
  • Gepflegtes Erscheinungsbild
  • Bereitschaft zur Teamarbeit und Kontaktfreudigkeit
  • PKW Führerschein Klasse B

Wir bieten:

  • Eine fundierte und kompetente Ausbildung
  • Einen Ausbildungsplatz mit modernster IT-Umgebung
  • volle Integration in unsere Systemhausunternehmenskultur

Ausbildungsort:              Saarbrücken
Ausbildungsvergütung:  n.V., IHK des Saarlandes
Ausbildungsstelle ab:     1. August 2018 oder früher für Wechsler!
Ausbildungdauer:           3 Jahre


Bitte sende uns Deine Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, Lichtbild sowie Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse z.Hd. Herrn Helmut Luckas per E-Mail an: bewerbung at tulock.de

TULOCK Gesellschaft mbH
Bergstraße 7
66121 Saarbrücken 

 

Was machen Fachinformatiker?

Fast jedes Unternehmen braucht heutzutage Computer. Mit dem Kauf allein ist es aber nicht getan. Computer müssen auch sinnvoll eingesetzt werden. Gut, wenn man hier einen Fachinformatiker fragen kann. Die Computerprofis arbeiten in Unternehmen, die Computertechnik und Informations- und Telekommunikations-Systeme (IT-Systeme) herstellen oder auch Dienstleistungen rund um diese Technik für andere Firmen anbieten. Dabei geht es fast immer um die Lösung folgender Frage: Wie können Mitarbeiter untereinander und mit ihren Kunden und Lieferanten besser kommunizieren? Fachinformatiker können bis ins kleinste Bit auf die Hightech-Bedürfnisse ihrer Kunden eingehen und werden in einer der beiden Fachrichtungen ausgebildet: 

Systemintegration  und  Anwendungsentwicklung

Zu Fachinformatiker für Systemintegration:

    • entwickeln Hardware (Computer, Drucker etc.) und Software
    • bauen größere Informations- und Kommunikationssysteme auf
      (z. B. direkte Bestellverfahren zwischen Kunden und Betrieb)
    • installieren Mehrbenutzersysteme (Kollegen im Betrieb greifen auf dieselben Daten zurück oder verständigen sich untereinander per Computer)
    • installieren Großrechnersysteme (Computer, die die einzelnen Arbeitsplätze untereinander verbinden und steuern)
    • bieten den Benutzern Service und Information, helfen ihnen bei Anwendungsproblemen
    • erklären neue Systeme, beantworten alle Fragen zur EDV
    • haben ihre typischen Tätigkeitsfelder im Zusammenhang mit Rechenzentren, Netzwerken, Client-/Server-Systemen, Festnetzen oder Funknetzen

 

Zu Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung:

  • entwickeln neue kundenspezifische IuK-Systeme (Informations- und Kommunikationssysteme), indem sie bestehende Geräte und Computerprogramme erweitern, anpassen oder neue einführen
  • sind dabei vor allem für IuK-Systeme für kaufmännische, technische, mathematisch-wissenschaftliche Information und Kommunikation oder auch Multimedia zuständig
  • testen die Systeme und stellen sicher, dass die Geräte und Programme einwandfrei funktionieren
  • beheben Fehler
  • beraten und schulen Benutzer 

Fachinformatiker beider Richtungen arbeiten:

  • ­in Unternehmen der IuK-Technik (Informations- und Kommunikationstechnik), z. B. in Softwarehäusern
  • in EDV-Abteilungen von Betrieben
  • im eigenen Büro oder beim Kunden vor Ort
  • projektbezogen (zur Lösung eines bestimmten Problems) und im Team

Fachinformatiker arbeiten für:

  • IT-Systemhersteller
  • Hard- und Softwarehäuser
  • EDV-Abteilungen aller Branchen

 

Postanschrift

TULOCK Aktiengesellschaft
Bergstraße 7
D-66121 Saarbrücken



Telefon: +49 (0) 681 94 0000-0
Telefax: +49 (0) 681 94 0000-99